Geneigte Leser

Samstag, 9. November 2013

Baroness Samedi

Sie kommt von Haiti und zwar aus dem hintersten Winkel des abgelegensten Friedhofs, sagt man. Sie gebietet über die Toten und gewährt den Lebenden Hilfe oder bringt ihnen Verderben. Auch das sagt man. Die Wahrheit kennt keiner. Die riesige dunkelhäutige Frau war, ist und bleibt ein Mysterium, aber ihre untoten Gefährten jagen selbst dem hartgesottensten Straßenschläger Schauder über den Rücken. Seit kurzer Zeit hat sie Aufnahme in einer reisenden Tingeltangeltruppe gefunden, mit der sie ganz Europa bereist. Diese scheinbar lustigen Zeitgenossen sind allerdings nicht weniger harmlos als die geheimnisvolle Voodoopriesterin und ihre Zombies...


 
 She comes from Haiti, from the furthest corner of the most remote cemetary of that island to be precise, people say. She dominates the dead and grant help to the living - or brings doom to them. That´s what people say too. Thruth is known by nobody. The giant dark woman was, is and will ever be a mystery, but her undead companions make even the toughest brawlers shiver. She found company with a travelling freak show recently and is going to visit Europe now. Her company is not less harmless than the mysterious voodoo priest and her zombies...
 


Kommentare:

Opa Wuttke hat gesagt…

Die sieht sehr cool aus !
Das Gesicht ist gut gelungen, besonders die Augen. Die anderen sind aber auch gut...

Weird WWII hat gesagt…

She looks awesome! Now if I had to be a zed, that's the master I wouldn't mind listing to.

Great paint,
Brian

Bob Kinnear hat gesagt…

Beautiful work dude! Love the cheeky zombie.