Geneigte Leser

Mittwoch, 11. Juli 2018

Bolt Action: Sturmgeschütz SU-122

3D printed SU-122. The start of my soviet army.
Four layers of airbrushing and some weathering with Vallejo pigments.





Dienstag, 12. Juni 2018

Bolt Action: Heavy Stuff

The last US units for the time being, from now on it continues with the Germans (and a third faction).
A 75mm Howitzer with US Airborne crew and a M3-A3 Stuart tank without markings, because some of these tanks were captured by the Wehrmacht and used by the Germans in North Africa and on the Eastern front. So maybe I can use it with both forces
The tank is 3D printed and in scale 1/56. I manually added some stowage pieces and the antenna.





Donnerstag, 7. Juni 2018

Saga: Wikingweiber

Immer nur Normannen für das frühe Mittelalter zu bemalen war Michi zu langweilig. Deshalb musste eine Wikingerbande her. Eigentlich sogar zwei: Die Männer sind nach England gesegelt, um Ruhm und Beute zu erringen. Nachdem sie jedoch nicht zurückgekehrt waren, brachen ihre Frauen und Töchter auf, um sie heimzuholen oder Rache zu nehmen, falls ihnen Schlimmes widerfahren sein sollte...
Die ersten Figuren sind von Shadowforge und stellen einen Punkt Ulfhednar dar, weibliche Herdwachen in Wolfsfellen, die zu den besten Kämpfern zählen.


Gudrun Sigisdottir ist die Anführerin der Wikingerweiber. Als Frau des Häuptlings obliegt ihr die Oberherrschaft über das Dorf während die Männer abwesend sind. Auf Wikingfahrt entscheidet und befiehlt sie alleine über die Geschicke ihrer Schutzbefohlenen.
Die Figur ist von Wargames Foundry und gehört zu den schwersten dieser Größe in Michis Besitz.

 
Ihr mächtiger Hammer soll eine Gabe der Götter sein und magische Kräfte besitzen, hat sie ihren Kriegerinnen versichert...