Geneigte Leser

Mittwoch, 20. Oktober 2010

LEOPARDEN

Heute sind sechs Kampfpanzer Leopard 1 aus dem ersten Baulos im Auslieferungszustand und der Kennzeichnung in der Heeresstruktur IV der Bundeswehr fertig geworden. Ich habe sie der 2. Kompanie des Panzerbataillons 153 zugeordnet, weil ich einen Verband aus der ehemaligen 5. Panzerdivision darstellen wollte. Die Modelle sind aus Kunstharz gegossene und mit Weißmetallanbauteilen versehene Fertigmodelle im Maßstab 1:60 vom Sammlerminiaturenhersteller Del Prado. Sie waren bereits bemalt und beschriftet, jedoch in einem falschen Grünton und mit unvollständiger Kennzeichnung.

Ich habe sie im zeitgenössischen RAL 6014 gelboliv grundiert, hellgrau-oliv trockengebürstet und mit Devlan Mud Wash von Games Workshop lasiert. Danach wurden die Panzer noch mit Pigmenten von MIG (Farbe European Dust) verschmutzt und die Pigmente fixiert. Das Ergebnis lässt sich zumindest besser anschauen als die Ursprungsmodelle vor der Bearbeitung:










Kommentare:

Christopher(aka Axebreaker) hat gesagt…

Very nice!I really like the weathering.

Cheers
Christopher

James hat gesagt…

Nice Kitties