Geneigte Leser

Montag, 23. September 2013

Clarissa

Vor einigen Monaten wurde hier von Michi der schottische Schmalspurzug vorgestellt, der aus einem Bausatz und fahrbaren Untersätzen einer Modelleisenbahn gebaut worden war. 
Jetzt ist die Lokomotive dazu fertig geworden. Das Fahrgestell stammt ebenfalls von einer Spur 00 Modelleisenbahnlokomotive der Firma Hornby und der Aufbau ist aus den abgeänderten Teilen aus dem selben Bausatz wie die Wagen zusammengebastelt worden. Dazu wurde das Führerhaus stark verändert und der Kessel wesentlich verkürzt, sowie ein Kohlenkasten auf den Wasserkasten der Heizerseite gebaut.



There was a Scottish narrow gauge train presented here by Michi a couple of months ago, which was made from parts from a plastic model kit and some cannibalised model railroad stock. Now the engine for that train is finished too. It is made as well by using a cannibalised Hornby 00 locomotive and converted parts from the previously mentioned plastic model kit. The cab is heavily converted and the boiler is shortened by a quarter. Additionally a coal chest has been added on the right water tank.





Kommentare:

Moiterei_1984 hat gesagt…

Sieht wieder mal klasse aus!

Scheck hat gesagt…

Wirklich ein Kunstwerk - man muss lange hinsehen, so viele Details. Grossartig!!
_Peter

Opa Wuttke hat gesagt…

Sehr schön geworden, vor allem die Alterung von Lok und Waggons ist gelungen. Die "Lokführerin" übrigens ganz besonders...