Geneigte Leser

Samstag, 8. Mai 2010

Necromunda: Haus Escher


Vier weitere Necromunda-Figuren vervollständigen meine Sammlung dieser wirklich hervorragenden Modelle aus dem Warhammer 40.000 Universum:
Die Bandenmitglieder des Hauses Escher waren die letzten, die zum Bemalen übrig waren.
Dies ist das erste Mal, dass ich ein Tabletop-Projekt als abgeschlossen betrachten kann, weil wirklich keine Figuren mehr zum Bemalen übrig sind und ich keine weiteren zu dem Thema anschaffen werde.














Keine Kommentare: